So finden Sie die richtige Größe
  • Lieferzeit: 3-7 Tage
  • Versandkostenfrei über 59,90 €
  • Sichere Zahlung Mit Klarna Checkout

BH-guide
Die richtige Größe für einen angenehmen Tag

Wenn Sie sich den ganzen Tag lang wohl fühlen möchten, dann ist es wichtig, dass Ihr BH die richtige Größe hat. Aber das ist nicht immer so einfach. Informieren Sie sich in unserem Guide darüber, wie alles bestens sitzen soll. Denn es lohnt sich, wenn man sich bei der Suche nach dem richtigen BH ein bisschen Zeit nimmt. Verursacht Ihr BH Schmerzen im Schulterbereich? Scheuert oder zwickt er und fühlt sich unbequem an? Schauen Sie sich unseren Ratgeber an – vielleicht enthält er einen guten Tipp, wie Sie Ihren BH so einstellen können, dass er perfekt sitzt. Einen BH muss man den ganzen Tag lang tragen können, ohne dass er einem Probleme bereitet.

Ta hand om dina underkläder

WÄHLEN SIE DIE RICHTIGE GRÖSSE

Wußten Sie, dass laut einer Reihe von Untersuchungen 70 Prozent aller Frauen BHs in der falschen Größe tragen. Eine schlechte Passform ist die Ursache dafür, dass viele Frauen unter Rücken- und Kopfschmerzen leiden. Einen gut sitzenden BH will man eigentlich ständig tragen.

SO SOLL EIN BH SITZEN

Beugen Sie sich vor, wenn Sie Ihren BH anziehen. Bei der richtigen BH-Größe füllt Ihr Busen die Cups voll aus. Jetzt stellen Sie die Träger ein. Sie sollen weder in die Schultern einschneiden noch so locker sitzen, dass sie von den Schultern rutschen. Sie testen das am besten, indem Sie den einen Träger über die Schulter herunterschieben. Wenn dann der andere Träger auch von den Schultern rutscht, müssen die Träger strammer eingestellt werden. Das Rückenband muss gerade sitzen und darf nicht hochrutschen. Quillt der Busen über den BH, dann haben Sie eine zu kleine Größe gewählt.

SIND SIE SICHER, DASS SIE DIE RICHTIGE GRÖSSE HABEN?

Es ist gar nicht so ungewöhnlich, dass man plötzlich eine andere Größe hat. Probieren Sie den BH deswegen vor dem Kauf unbedingt an. Zur Feststellung Ihrer Größe brauchen Sie zwei Maßangaben: Umfang Ihres Busens und Unterbrustumfang. Der Unterschied in cm zwischen dem Unterbrustumfang und dem Umfang am höchsten Punkt Ihres Busens ergibt die Körbchengröße.

Geben Sie Ihre Maße in unseren Größen-Guide hier links ein und berechnen Sie Ihre Größe.

SO MESSEN SIE

Sorgen Sie dafür, dass Ihr Busen durch einen gut sitzenden BH so gestützt wird, dass er seine Form und Elastizität lange bewahrt. Ein BH muss unter dem Busen anliegen, damit das Unterbrustband den Busen stützt und trägt, nicht die Träger. Sie sollten nicht ohne weiteres einen Finger unter das Unterbrustband des BHs schieben können.

Um Ihre richtige BH-Größe herauszufinden, müssen Sie Ihren Brustumfang sowie den Umfang unter Ihrem Busen messen. Wenn Sie den Umfang unter Ihrem Busen messen, darf das Maßband nicht locker sitzen, sondern muss stramm am Körper anliegen. Messen Sie den Umfang Ihres Busens an seinem höchsten Punkt, indem Sie das Maßband genau dort anlegen und nicht stramm ziehen. Der Unterbrustumfang ist das Maß, das für die BH-Größe entscheidend ist. Der Busenumfang ist das Maß für die Cup-Größe.



Größentabelle

Größentabellen